Fahrradunfälle im August 2014

  • Am 1. August ist eine Radlfahrerin betrunken gegen ein geparktes Auto gefahren.
  • Am 2. August wurde eine Radlfahrerin von einem Radlfahrer überholt, der sie dabei am Lenker touchierte. Sie stürzte und brach sich den Ellenbogen. Er blieb kurz stehen, machte eine abfällige Bemerkung und fuhr dann weiter.
  • Am 4. August sind zwei Radlfahrer auf einem Radweg im Kurvenbereich zusammengeprallt. Der gemeinsame Rad- und Fußweg ist dort in beide Richtungen freigegeben.
  • Am 5. August ist ein Fußgänger, der den Radlweg überquert hat um zu seinem Auto zu kommen, mit einem Radlfahrer kollidiert.
  • Am 6. August hat ein Polizeifahrzeug einen Radlfahrer überholt und ist dann rechts abgebogen. Dabei hat der Fahrer den Radler übersehen und ihn leicht verletzt.
  • Am 7. August sind ein Fußgänger (95-jährig) und ein Radlfahrer zusammengestossen. Der Fußgänger stürzte, wurde ins Krankenhaus eingeliefert und verstarb einige Tage später.
  • Am 7. August nahm ein Radlfahrer dem PKW-Fahrer die Vorfahrt und wurde schwer verletzt. Zum Glück trug er einen Radlhelm, so konnten schwere Verletzungen vermieden werden (oder so).
  • Am 13. August ist eine Frau vom Radl gestürzt, weil eine Baustelle am Radweg nicht ordentlich gesichert war.
  • Am 14. August ist ein LKW-Fahrer ohne zu schauen rechts abgebogen und hat eine Frau überfahren. Die hatte allerdings Rot und hätte gar nicht in die Kreuzung einfahren dürfen.
  • Am 16. August lag jemand neben seinem Fahrrad und ist dann gestorben.
  • Am 18. August ist ein Radlfahrer vom Gehweg gestürzt.
  • Ebenso am 18. August, krachte ein Radlfahrer mit einer Motorradstreife zusammen, die die Straße für die Blade-Night absperrte.
  • Am 19. August ist ein Radlfahrer bei Rot über die Ampel gefahren und hat dadurch einen Unfall verursacht.
  • Am 24. August ist der Rahmen einer Radlfahrerin gebrochen. Sie hat sich schwer verletzt.
  • Am 26. August ist ein besoffener Radlfahrer gegen einen Lichtmast gefahren.
  • Am 29. August hat ein LKW-Fahrer beim Rechtsabbiegen nicht geschaut und einen Fahrradfahrer überfahren.

3 commentaires sur “Fahrradunfälle im August 2014

  1. Pingback: Critical Mass Oktoberfest Warmup | Maxvorstadtblog

  2. Ah, der Klassiker. Autofahrer (hier noch ein Polizist) „übersieht“ Fahrradfahrer, aber Fahrradfahrer „nehmen [dem Kraftverkehr] die Vorfahrt“. Komisch, dass man das nie andersrum liest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.