Critical Mass am 20. Juni

critical-flyerServus miteinander!

Wir behindern nicht den Verkehr, wir sind Teil des Verkehrs!
We’re not blocking traffic, we are traffic!

Für diejenigen, die es noch nicht wissen: Critical Mass ist eine kreative Form des Straßenprotests, bei der sich mehrere Fahrradfahrer scheinbar zufällig treffen, um auf ihre Gleichberechtigung gegenüber dem motorisierten Verkehr aufmerksam zu machen. Sie ist desorganisiert, antihierarchisch und hat keine Verantwortlichen. Alle können mitradeln!

Wie immer freuen wir uns auf zahlreiche Radler, seid kreativ wenn ihr wollt und packt ein, wer sich mitnehmen lässt.

Wir blockieren nicht den Verkehr, wir sind der Verkehr!

In diesem Sinne, schwingt euch in die Sättel und wir fahren gemeinsam durch Münchens Straßen. Teilt die CM fleißig, ladet Freunde ein und …let’s roll! 🙂

20.00 Uhr, am Fuße der Bavaria

Link zum Facebookevent

3 commentaires sur “Critical Mass am 20. Juni

  1. Hallo,
    wieso findet das Event nicht 18h oder 19h statt. Ich würde auch gerne mitmachen, jedoch denke ich dass eine etwas „progressivere“ Uhrzeit der Sache nicht Schaden kann.
    Im nachfolgenden Beitrag habe ich gelesen ~“..viele Wissen nichts von CM…“. Wie auch – wenn alle schon brav mit dem Auto zu Hause angkommen sind.
    Ferner wurde das soweit ich mich erinnern kann auch an anderer Stelle hier erwähnt.
    Danke gruß jürgen

  2. Warum das so ist, weiß ich nicht. Ich hab nur den Einladungstext zum Facebookevent übernommen. Es ist halt schon immer so. Mir ist es übrigens ganz recht. Wenns früher wäre hätte ich nur sehr viel seltener Zeit.

  3. Super Event, nette Leute jeder Couleur, interessanter Ideenaustausch und natürlich klasse Stimmung! Kann nur jedem der sich für Radverkehr in der Stadt interessiert, empfehlen das nächste mal dabei zu sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.