Die Anzeige App

Bestimmte Rechte vorbehalten von Traveller_40 (@flickr)

Bestimmte Rechte vorbehalten von Traveller_40 (@flickr)

Der Straßensheriff ist da – und er kommt in form einer App für das Smartphone. Radfahrer und Fußgänger können damit Fotos von Autos die auf Rad- und Fußwegen geparkt sind direkt an die zutändige Polizeidienststelle schicken und den Fahrer Anzeigen. Meine Meinung dazu: „Der größte Lump im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant“.

Ganz ehrlich. Erhoffen sich die Leute von Straßensheriff? Natürlich haben alle nicht motorisierten Verkehrsteilnehmer und wahrscheinlich auch ein großteil der motorisierten ein Interesse daran, dass Fuß- und Radwege auch als solche nutzbar sind und bleiben. Ich bin mir auch sicher, dass wir einen Weg finden müssen um dieses Intresse durchzusetzen und zu verteidigen. Allerdings ist das der falsche Weg. Radfahrer sind normalerweise anonym auf der Straße unterwegs und neigen nicht selten dazu es mit den Verkehrsregeln nicht ganz so genau zu nehmen.  Vielen Autofahrern stößt das übel auf (wie man aus den Kommentaren unter beinahe jedem Beitrag hier sehen kann), aber es gibt de facto keine Möglichkeit für den Autofahrer sich dagegen zu wehren. Hier entsteht meiner Meinung nachein Ungleichgewicht, dass keinesfalls dazu taugt die Wogen zu glätten. Sondern, ganz im Gegenteil, die Fronten verhärten wird. Welchen Wert haben freie Radwege wenn statt einem gesellschaftlicher Konsens eine Drohkulisse dahinter steht? Es wäre begrüßenswert, würde die Polizei und das Ordnungsamt etwas genauer hinschauen wenn sich Autofahrer zu viel herausnehmen und rücksichtslos parken. Wir sollten politisch dafür eintreten dem nicht motorisierten Verkehr den Raum zu geben, der ihm zusteht. Und nicht jeden Falschparker schnell und unkompliziert anzeigen. Das führt nur zu bösem Blut. Mal ehrlich, wir sind doch alle Hippies und wollen nur geliebt werden 🙂

Links: Rad-Spannerei, Zeit, It started with a fight

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.